Protein

Protein

Wofür braucht man Protein? Wie viel Protein muss ich zu mir nehmen? Welche verschiedenen Proteinsorten gibt es und wann soll ich welches Protein zu mir nehmen? Mit diesem Post beantworte ich die am häufigsten gestellten Fragen, rund um das Thema Protein.

Protein für den Muskelaufbau. Protein ist für den Muskelaufbau unverzichtbar. Wenn Sie ihren Körper mit ausreichend Protein versorgen hat dieser genug Bausteine zur Verfügung, um neue Muskelmasse aufzubauen. Dabei ist die Wahl des richtigen Proteins wichtig.

Whey Protein. Whey Protein ist wohl das beliebteste und damit auch meist verkaufte Protein. Whey Protein hat einen hohen BCAA Anteil. BCAA‘s sind essentielle Aminosäuren die ausschließlich für den Aufbau und den Erhalt von Muskeln verantwortlich sind. Die Einnahme macht vor allem direkt vor und nach dem Training Sinn.

Casein Protein. Casein Protein ist auch als „Nachtprotein“ bekannt und sollte gerade vor dem schlafen gehen zu sich genommen werden. Casein bietet die Möglichkeit den Körper und die Muskulatur über einen längeren Zeitraum kontinuierlich mit Protein zu versorgen.

Muskeln regenerieren. Wenn ihr Körper das Protein hat was er braucht, trägt dies erheblich zur Regeneration bei. Gerade nach dem Training brauchen der Körper Bausteine um die vom Training angeschlagene Muskulatur zu regenerieren und neue Muskelmasse aufzubauen.

Fett verbrennen. Protein hat den größten Thermischen Effekt: Ihr Körper verbrennt mehr Kalorien beim Verdauen von Protein, als wenn er Kohlenhydrate oder Fett verdauen würde. Protein sättigt zudem: Nachdem Sie eine eiweißhaltige Mahlzeit zu sich genommen haben, fühlen Sie sich länger satt. Beides hilft ihnen dabei Fett zu verlieren und gleichzeitig Muskeln aufzubauen.

Wie viel Protein muss ich zu mir nehmen? Wenn Sie regelmäßig schwer trainieren sollte das Minimum bei 1,5g- 2g Protein pro Kilo Körpergewicht am Tag liegen. Wenn Sie 80kg wiegen sind das also 120g- 160g Protein am Tag. Um diesen Proteinbedarf zu decken, sollten sie mit jeder Mahlzeit Protein zu sich nehmen. Als Zwischenmahlzeit, sowie vor und direkt nach dem Training eignet sich ein Protein Shake.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*